Ressourcen teilen. Engagement stärken.

Sie engagieren sich für Vielfalt und eine offene Gesellschaft oder planen eine Initiative, ein Projekt oder Ähnliches? Sie suchen Netzwerke, Informationen und Knowhow? Sie brauchen finanzielle oder strukturelle Unterstützung?

Ressourcen bündeln und teilen: Das ist unser Angebot!

Ressourcen sind alle Dinge, die dabei helfen, Herausforderungen zu bewältigen. Das House of Resources Köln bietet Kenntnisse, Fähigkeiten, Informationen und Kräfte. Zudem können wir auch mit diesen Ressourcen helfen: Technische Geräte, Räumlichkeiten – und natürlich finanzielle Mittel. Darüber hinaus bieten wir die Möglichkeit für Netzwerke und Kooperationen. Im Zentrum steht die große Freude an der Zusammenarbeit mit engagierten Menschen.

Wie sieht das Ganze in der Praxis aus? Im House of Resources Köln gibt es:

Fortbildungen und Empowerment
Finanzielle Unterstützung im Rahmen unserer Mikroprojektförderung
Vernetzungsangebote
Beratung, Begleitung und individuelle Coachings
Räumlichkeiten sowie technische und materielle Ausstattung

Gemeinsam gestalten: Wir geben dem House of Resources Köln ein Fundament

Hinter dem House of Resources Köln stehen vier Vereine, die das Projekt gemeinsam tragen und gestalten. Bei dieser Aufgabe schöpfen wir aus unserer langjährigen Erfahrung in der diversitätsorientierten Arbeit. Wir profitieren auch von einer engen Verbundenheit untereinander und unserer starken Vernetzung auf unterschiedlichen Ebenen. Viele der Herausforderungen, vor denen Sie vielleicht gerade stehen, kennen wir aus unseren eigenen Vereinsgeschichten: Die Ressourcen, die wir uns auf diesen Wegen erarbeitet haben, möchten wir gerne mit Ihnen teilen.

Zusammen wollen wir das House of Resources Köln mit Leben füllen.

Wir freuen uns auf die gemeinsame Aufgabe.

VJAAD e.V. Migrafrica

Migrafrica „Junge afrikanische und andere Diaspora e.V. (VJAAD e.V.)” wurde am 07. Mai 2013 von fünfzehn überwiegend aus Ostafrika stammenden Migrant*innen und drei Kölner*innen gegründet. Seitdem implementieren wir Projekte in den Bereichen Integration, soziales Unternehmertum, soziale und politische Partizipation sowie entwicklungspolitische In- und Auslandsarbeit durch kultur-, sprach- und gendersensible Maßnahmen und öffentlichkeitswirksame Veranstaltungen.

JAMA NYETA

Die Vision von Jama Nyeta (GEMEINSAM ENTWICKELN) ist eine Welt der Gleichberechtigung.  Wir setzen uns dafür ein, dass alle Menschen ihr Recht auf soziale Teilhabe im politischen Leben, in kulturellen und wirtschaftlichen Aktivitäten in Haupt- und ehrenamtlicher Arbeit realisieren können.

Coach e.V. – Kölner Initiative für Bildung und Integration junger Migranten

Bildung eröffnet jedem Einzelnen die Chance, Talente zu entfalten und schafft gleichzeitig Perspektiven für ein erfolgreiches Berufs- und Privatleben. Mit diesem Ansatz trägt Coach e.V. zur gesellschaftlichen Teilhabe von Kölner Jugendlichen mit Zuwanderungsgeschichte bei…

Der Integrationshaus e.V.

Als Neue Deutsche Organisation engagieren wir uns für eine postmigrantische Gesellschaft in einer demokratischen Republik. Wir setzen uns für eine gerechtere und rassismusfreiere Gesellschaft ein.